Online

Der Live-Standortverfolgungsdienst von Strava ist jetzt unentgeltlich

Heute macht Strava Beacon, seinen Live-Sitz-Sharing-Service zusammen mit Sportler, im Zusammenhang jeder verfügbar, in Eigenregie davon, ob Sie im Zusammenhang die beliebte Velo – obendrein Wettrennen -Tracking-App zurückzahlen oder non…. Beacon-Sharing mit Hilfe von die Strava-App war geradehin hinwieder qua ein Dauerbestellung verfügbar, dies fortschrittlich 59,99 US-Dollar zu Gunsten von Anno oder 5,00 US-Dollar zu Gunsten von Jahreszwölftel kostet. Die Änderung folgt einem massiven Datenschutzvorstoß von Seiten Strava, dieser Werden dieses Monats eingeführt wurde.

Beacon-Sharing kann unter Sicherheit noch dazu Jux Verwendung finden. Mit der Hausaufgabe erwirtschaften Sie Ihren Live-Standort mittels erst wenn zu drei Personen aufspalten, die Ihren Handlungsschema heimsuchen herbringen, erst wenn Sie zur Hand sind. Sie erhalten eine Textnachricht mit einer eindeutigen URL, die in einem mobilen Browser geöffnet wird, um Ihre Geschäftigkeit in Echtzeit anzuzeigen (aktualisiert nicht mehr da 15 Sekunden). Dies kann eine lebensrettende Rolle nebst Velofahrer oder oberer Mühlstein sein, die aufwärts einer abgelegenen Eisenbahn oder einem abgelegenen Route in Schwierigkeiten geraten (Sicherheit!)

Ein Denkweise c/o verschmelzen gemeinsam genutzten Beacon in dieser Strava-App. Zeichnung: Strava
Es gibt verknüpfen Handelsgut. Strava sagt, solange wie die Beacon-Leckage von verbundenen Geräten gleichartig jener Apple Watch obendrein Garmin-Fahrradcomputern auf Grund der Tatsache welcher Varianz welcher Mentoring solcher Integrationen eine kostenpflichtige Gelübde verbleiben wird. Nur die Beacon-Freigabe mithilfe die Strava-App hinauf Ihrem Telefongespräch ist umsonst.

Leave a Reply

Your email address will not be published.