Tech

Jabra überarbeitet die Produktreihe jener True Wireless Earbuds mit drei neuen Modellen

Jabra kündigt momentan eine umfassende Überlastung seiner True-Wireless-Kopfhörer-Quantität an. Das Fertigungsanlage führt drei neue Modelle ein mehr noch stellt sowohl den Crème de la Crème 65t qua beiläufig den 75t bis Schluss des Jahres nicht mehr da. Dieser Auswahl der Besten 85t bleibt Ding jener Produktfamilie. Laut Jabra konstruieren seine neuesten Geräte – Crème de la Crème 7 Pro, Elite 7 Active obendrein Auswahl der Besten 3 – gen „sechs Generationen an Erkenntnissen“ im echten Wireless-Gemüsemarkt aufwärts.

Jeder ist wohnhaft bei bestimmte Szenarien gemacht: Die Auswahl der Besten 7 Pro-Knospen zwischen 199 US-Dollar versprechen in Bezug auf eines neuen „MultiSensor Voice“-Systems, das verdongeln Knochenleitungssensor, vier Mikrofone und Algorithmen zur Aussteuerung jener Anrufqualität kombiniert, „ultimative Anrufklarheit“. Aktive Geräuschunterdrückung ist im Leistungsumfang einbeziehen noch dazu die neuwertig gestalteten Stöpsel sind 16 v. H. Dicker Teppich denn bei dem Auswahl der Besten 75t. Jabra sagt, es sei gen das Konzept gekommen, in Folge dessen es 62.000 einzigartige Ohrscans untersucht habe. Das Fertigungsanlage verspricht zweite Geige neun Stunden ununterbrochene Akkulaufzeit per aktiviertem ANC, was äußerst eindrucksvoll wäre, wenn fast alle Konkurrenten um die fünf Stunden herumschweben.

Die Crème de la Crème 7 Active-Kopfhörer zwischen 179 US-Dollar sind, wie welcher Bezeichnung doch sagt, für Fitness, Laufen und Plan B Anwendungsfälle mit en masse Gütertransport konzipiert. Jabra behauptet, dass dasjenige Klangerlebnis mithilfe dem welcher Profis dasselbe sein sollte – obwohl diesen die MultiSensor-Voice-Technologie bei erstklassige Anrufe fehlt. Aber solche vorlegen eine “ShakeGrip-Belag”, die scheinbar zusammen mit vereinen sichereren Platz im Ohr sorgt, welcher sich zwischen intensiven Übungen nicht bewegt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.